1600ster Studienteilnehmer am PFFH-Technikum in Bremen!

Hendrik von Deetzen aus Ovelgönne bei Bremen hatte bei einer Anmeldung zum berufsbegleitenden Lehrgang mit Ziel „Staatlich geprüfter Techniker“ nicht damit gerechnet: Das Bildungsinstitut PFFH-Technikum gratulierte ihm persönlich zum Studienbeginn!

Doch das Institut hat Grund zum Feiern, denn innerhalb von knapp 8 Jahren haben sich bundesweit über 1.700 Berufstätige für die Aufstiegsfortbildung zum/zur „Staatlich geprüften Techniker/in“ entschieden. Seit Oktober 2004 ist das PFFH-Technikum in Bremen und Hamburg am Markt; Hendrik von Deetzen war exakt der 1600. Teilnehmer, der sich im Sommersemester 2012 für den Vorbereitungslehrgang auf die staatliche Technikerprüfung angemeldet hat.

Michael Wichmann (Studienortleiter in Bremen, rechts im Bild) gratuliert dem 1600ten Teilnehmer Hendrick von Deetzen (links im Bild).

Der gelernte Verfahrensmechaniker aus Ovelgönne strebt seinen staatlichen Techniker-Abschluss in der Fachrichtung Maschinentechnik an. "Für mich ist diese Bildungsform, ein Fernstudium mit begleitendem Samstagsunterricht, der ideale Weg, um neben dem Job einen qualifizierenden Abschluss zu erlangen. Ich bin häufig beruflich unterwegs und kann nicht ohne weiteres tagsüber oder abends die Schulbank drücken. Diese Mischung aus Fernstudium und Samstagsunterricht am PFFH-Technikum ist genau das Richtige. Das Lehrmaterial ist prima aufbereitet und mit vielen Übungen versehen, damit lernt es sich gut. Und Teilnehmer aus höheren Jahrgängen haben mir bestätigt, dass man hier nicht auf sich allein gestellt ist. Über den Online-Campus und an den Samstagen hat man immer Kontakt zu seinen Mitstudierenden und zu den Dozenten," freut sich von Deetzen.

Insbesondere die didaktische Aufbereitung des Lehrmaterials sowie die intensive Betreuung an den Studienorten und über den eigenen Online-Campus zeichnen das PFFH-Technikum aus. Erfahrene Dozenten aus der Erwachsenenbildung erläutern die Fachinhalte anschaulich und setzen industrieübliche Software-Tools zur Bearbeitung von praxisbezogenen Aufgabenstellungen ein.

Hendrik von Deetzen ist zuversichtlich, dass er die sieben Semester Regelstudienzeit schafft und anschließend bestens auf den staatlichen Techniker-Abschluss vorbereitet ist. In den meisten Fächern werden die bereits im Laufe des Lehrgangs abgelegten Prüfungen auf die staatliche Prüfung angerechnet. Das geht nur, weil alle Lehrgänge am PFFH-Technikum von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen wurden. Hendrik von Deetzen ist optimistisch: "Ich werfe nicht so schnell die Flinte ins Korn. Wenn ich den Vorbereitungslehrgang erfolgreich durchziehe, dann schaffe ich die staatliche Technikerprüfung mit links." Viel Erfolg, Herr von Deetzen, auf Ihrem Weg zum staatlich geprüften Techniker!

<< zurück zu Presse/News

Kostenlose Schnupper-
stunden an Samstagen

Nächste Veranstaltung
in Bremen:

09.12.2017 

Nächste Veranstaltung
in Hamburg:

09.12.2017

weitere Infos

Aussagen erfolgreicher Absolventen

„Der Lehrgang kombiniert Fernstudium und Präsenzunterricht. So konnte ich Studium und Beruf optimal vereinbaren. Auch als ich beruflich insgesamt acht Monate im Ausland war. Geholfen haben mir auch die Dozenten, die jederzeit für Fragen da waren.“

Tuncay Güngörmez
Staatlich geprüfter Mechatroniktechniker

„Als ausgebildeter Industriemechaniker bin ich sehr an Technik interessiert. Am PFFH-Technikum konnte ich mich neben meinem Job weiterbilden. Die Kombination aus Fernstudium und Präsenzphasen, der gute Kontakt zu Dozenten und Mitstudierenden sowie die tolle Unterstützung haben mich sehr motiviert.“

Janek Weywer
Staatlich geprüfter Maschinentechniker

Fordern Sie jetzt Ihre Gratis-Infos an.

Studienhandbuch - Flyer

Wir sind für Sie da:

  • Studienberatung
  • Infoveranstaltungen

gebührenfrei unter:

0800 806 77 77

MO. bis Fr. 8.00 bis 20:00 Uhr und
SA. 10:00 bis 15:00 Uhr

Neben unserer indivi- duellen telefonischen Beratung, bieten wir Ihnen an mehreren Orten in den Regionen Bremen und Hamburg umfassende Informationsveranstaltungen an.

Unsere Studienortleiter stehen Ihnen auch nach den Veranstaltungen gerne zu einem individuellen Gespräch zur Verfügung.

Termine Infoveranstaltungen

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!

Die Kostenübernahmeerklärung für Firmen können Sie sich hier herunterladen.